Reifenpflege und Wartung

Traktorwartung und Traktoreinsatz

Egal wie groß, kraftvoll und widerstandsfähig Ihr Traktor auch erscheinen mag, es sind die Reifen, die auf dem Feld den eigentlichen Ausschlag geben. Aber nur wenn Sie sich auch gut um den Traktor kümmern, können Sie den Verschleiß der Reifen effektiv reduzieren.

Achten Sie daher darauf, dass Sie beide Komponenten einer täglichen Sichtprüfung unterziehen. Im Video bekommen Sie wichtige Informationen zu den Grundlagen der Traktor- und Reifenpflege mitgeteilt, u.a.:

  • Worauf Sie bei Ihren täglichen Inspektionen achten sollten
  • Tipps zur Lastenbeförderung
  • Wie oft müssen Öle, Flüssigkeiten, Wasserstand und Batterien überprüft werden?
  • So halten Sie Ihren Traktor und seine Komponenten sauber
  • Vorbeugende Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer von Traktor und Reifen
tyre care

Schau Video

Reifenwartung und Reifeneinsatz

Die Aufrechterhaltung des richtigen Reifendrucks, basierend auf der Last, die Sie befördern, und dem Untergrund, auf dem Sie arbeiten, ist entscheidend für die Optimierung der Leistung und Lebensdauer Ihrer Reifen.

Das Arbeiten mit falschem Reifendruck wirkt sich nachteilig auf Ihre Reifen aus, daher ist es wichtig, Ihren Reifendruck von Zeit zu Zeit zu überprüfen und ihn den Arbeitsbedingungen entsprechend zu kalibrieren. Dieses Video stellt die folgenden wesentlichen Aspekte zusammenfassend dar:

  • Der Zusammenhang zwischen Reifendruck, Kraftstoffeffizienz, Fahrqualität und Gewichtsverteilung
  • Wann der Reifendruck erhöht oder gesenkt werden muss
  • Identifizierung von Verschleißerscheinungen
  • Tipps zur Prävention und Reparatur
video

Schau Video

Montage und Demontage von Agrarreifen

Es ist wichtig, das richtige Montage- und Demontageverfahren zu befolgen und die im Video erklärten Sicherheitsprotokolle einzuhalten:

  • Überprüfung der Kompatibilität von Felgen und Reifen
  • Schritte bei der Montage und Demontage von Reifen
  • Entlüften und Wiederaufpumpen von Reifen auf den richtigen Betriebsdruck
  • Verwendung der richtigen Werkzeuge und Sicherheitsausrüstung

Schau Video

Lagerung

Eine ordnungsgemäße Lagerung Ihrer Landwirtschaftsreifen gewährleistet, dass sie sicher eingesetzt werden können und ihre vorgesehene Lebensdauer nicht unterschreiten. Unter ungeeigneten Bedingungen gelagert können Reifen und Schläuche vorzeitigem Verschleiß ausgesetzt sein. Dies kann vermieden werden.

Wie können Sie also Ihre Reifen vor Schmutz, Licht, Temperatur und schädlichen Flüssigkeiten schützen? Und lagern Sie sie besser horizontal oder vertikal? Im Video finden sich die Antworten auf all diese Fragen.

Schau Video

Aufpumpen der Agrarreifen

Die riskanteste Aktivität bei der Verwendung von Landwirtschaftsreifen - für reguläre Anwender sowie Experten - ist das Aufpumpen der Reifen. Aber die korrekte Vorgehensweise und die Verwendung der richtigen Werkzeuge, Sicherheitsausrüstung und Sicherheitsprotokolle tragen wesentlich dazu bei, Sie selbst und Ihre Investition vor Risiken zu bewahren

Im Video:
  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Montieren und Aufpumpen von Landwirtschaftsreifen
  • Einhaltung allgemeiner Empfehlungen für den Luftdruck
  • Sicherheitsausrüstung und Sicherheitsprotokoll

Schau Video

Flüssigkeitsballastierung

Die Flüssigkeitsballastierung wird häufig bei Landwirtschaftsreifen eingesetzt, um die Stabilität und Traktion des Fahrzeugs zu erhöhen, wobei das zusätzliche Gewicht genutzt wird, um den Schwerpunkt zu senken und gleichzeitig Rutscheffekte zu reduzieren.

Das Video zeigt, wann und warum Flüssigkeitsballastierung eingesetzt wird, die Empfehlungen zur Wasser- und Salzmischung und die zu beachtenden Vorsichtsmaßnahmen.

Schau Video

Prozess der Flüssigkeitsballastierung

Dieses Video beschreibt in einfachen Schritten das Verfahren der Flüssigkeitsballastierung, die benötigten Werkzeuge sowie die einzuhaltenden Sicherheitsprotokolle. Es informiert Sie auch darüber, wie sich Flüssigkeitsballastierung auf Ihre Reifen auswirkt.

Es wird zwar empfohlen, die Flüssigkeitsballastierung nur von Reifenprofis durchführen zu lassen, aber Sie können sie auch selbst vornehmen, vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Werkzeuge und befolgen die erforderliche Prozedur.

Schau Video