Reifensischerheit – Gebote und Verbote

Traktorreifen kosten erst einmal viel Geld und sind eine große Investition für einen Landwirtschaftsbetrieb. Das gilt nicht nur für die allerneusten Pneus mit der besten Technologie, sondern auch für günstigere Varianten.

In der Reifenentwicklung steckt viel Zeit und Material. Zudem sollen die Pneus den unregelmäßigen Grund standhalten und auch Sicherheit bieten.

Daher wollen wir einmal genauer darauf eingehen, was Sie im täglichen Betrieb beachten müssen und was vermieden werden sollte. Mit ein paar wenigen Tipps und Tricks können Sie bares Geld sparen und die Reifen wesentlich länger fahren.

 

Angepasste Fahrweise

Der einfachste Weg, um die Reifen zu schonen, ist die Rücksichtnahme beim Fahren.

Achten Sie im Straßenverkehr unbedingt auf Bordsteinkanten, Schlaglöcher, herumliegende Teile und vermeiden Sie diese.

Besonders bei Kurvenfahrten und im Kreisverkehr sollten Sie die Geschwindigkeit stark minimieren, da hier der Abrieb und die Gefahr einer Kollision mit dem Bordstein am höchsten ist.

Das Streifen einer Bordsteinkante kann beispielsweise erhebliche Schäden an der Reifenflanke anrichten.

 

Entscheidend ist der richtige Luftdruck

Regelmäßiges Fahren mit falschem Luftdruck kann den Pneus nachhaltig schaden und ist eine häufige Ursache dafür, dass die Reifen frühzeitig schon erneuert werden müssen.

Nicht nur, dass ein Reifen mit dem falschen Luftdruck weniger Sicherheit bietet, Sie werden auch wesentlich mehr Diesel verbrauchen.

Bei Arbeiten auf dem Acker benötigen Sie beispielsweise einen niedrigeren Luftdruck im Vergleich zum Luftdruck bei Straßenfahrten.

Durch den geringeren Luftdruck haben Sie auf dem Feld eine größere Auflagefläche und schonen den Boden. Reifen der neuen VF- und IF-Technologie haben hier einen noch größeren Vorteil. Diese können bei gleicher Belastung mit einem deutlich geringeren Reifendruck auskommen.

Wechseln Sie dann wieder auf die Straße ist es wichtig, den Fülldruck zu erhöhen. Straßenfahrten mit einem niedrigen Reifen zu bewältigen, schadet nicht nur Ihrem Geldbeutel, sondern auch den Reifen.

Durch den höheren Kontakt zum Asphalt entsteht mehr Reibung und der Verschleiß erhöht sich um ein Vielfaches.

 

Reifensicherheit – Schon beim Kauf auf einen hochwertigen Reifen achten 

Wenn Sie an den Punkt kommen, an dem Sie einen neuen Traktorreifen benötigen, achten Sie schon vor dem Kauf darauf, dass Sie nicht direkt den erstbesten Reifen nehmen.

Informieren Sie sich über den Reifenhersteller und lesen Sie Bewertungen im Internet.

Sprechen Sie mit Ihrem Händler vor Ort und informieren Sie sich über neue Technologien, welche

Ein schlecht verarbeiteter Reifen, kann sich nicht nur schneller abnutzen, sondern auch eine geringere Sicherheit bieten. Hochwertige Reifen mögen im ersten Moment zwar etwas zu teuer erscheinen, können sich aber mit der Zeit bezahlt machen.

Die Lebensdauer kann hier bei ordentlicher Pflege und regelmäßiger Wartung deutlich höher ausfallen.

 

Regelmäßige Wartung der Traktorreifen

Wenn es um die Reifensicherheit geht, kommt man nicht daran vorbei, eine regelmäßige Wartung der Traktorreifen durchzuführen.

Bei regelmäßiger Benutzung und wenn Sie auf den Traktor angewiesen sind, möchten Sie sicherlich keine Reifenpanne riskieren.

Dafür kann es hilfreich sein, die Wartung in den Arbeitsalltag einfließen zu lassen.

Achten Sie dringend auf Fremdkörper und Risse in den Pneus. Kleinere Risse, sind insbesondere auf den Stollen ungefährlich und müssen nicht weiter beachtet werden. Treten diese jedoch an der Reifenflanke auf, müssen die Risse unbedingt weiter beobachtet werden.

Größere Risse können selbst auf den Stollen zu Schäden führen.

Related Posts

img
  • Thursday February 02, 2023
  • Tyre Care

Was ist der richtige Luftdruck für jeden Traktorreifen?

Den einen bestimmten Luftdruck, den man sich für jeden Traktorreifen merken kann, ohne vorher einen Ordner voll Tabellen durchzublättern, das wäre es doch. Doch leider ist es nicht so einfach. Den richtigen Luftdruck, der bei jedem Traktorreifen passt, gibt es nicht. Der Innenfülldruck ist für jeden Reifen genauso unterschiedlich wie für jeden Arbeitsgang und ist […]

  • Comments: 0
img
  • Tuesday January 24, 2023
  • Tyre Care

Beschleunigt ein ungeeigneter Luftdruck den Verschleiß meiner Traktorreifen?

Der Verschleiß Ihrer Traktorreifen ist unumgänglich. In regelmäßigen Abstand werden Sie nicht drumherum kommen, die Pneus zu erneuern. Doch es gibt ein paar Punkte, welche Sie beachten können, um den Verschleiß Ihrer Traktorreifen zu verlangsamen und die Lebensdauer zu erhöhen. Obwohl neue Traktorreifen mit zu den größten und wichtigsten Investitionen im laufenden Landwirtschaftsbetrieb gehören, wird […]

  • Comments: 0
img
  • Thursday January 19, 2023
  • Tyre Care

Was ist die maximale Belastung, die Ihre Traktorreifen tragen können?

Auch wenn man den Traktorreifen oftmals nur wenig Beachtung schenkt, so gehören sie dennoch zu den wichtigsten Komponenten am Traktor. Die Traktorreifen sind mit verantwortlich dafür, dass ihr Boden so gut wie möglich geschont und wenig verdichtet wird. Ebenso haben Ihre Pneus großen Einfluss auf den Fahrkomfort und wie wohl sie sich in der Fahrerkabine […]

  • Comments: 0