Warum brauchen Sie einen brandneuen Traktorreifen? Alles, was Sie wissen müssen!

Reifen für Traktoren haben sich in den letzten Jahren technologisch rasant weiterentwickelt. Heutzutage finden Sie für jeden Einsatz den perfekten Reifen, der wenig Verschleiß, wenig Schlupf, hohe Traglast und gleichzeitig geringen Dieselverbrauch ermöglicht. Welcher Reifen zu Ihrem Traktor passt, hängt davon ab, für welche Art der Einsätze Sie ihn benötigen, ob er viel auf der Straße oder ausschließlich auf dem Acker fahren wird und natürlich wie viele Pferdestärken er für den Traktor auf den Boden bringen soll.

Doch wann ist der perfekte Zeitpunkt, in neue Reifen zu investieren? Spätestens, wenn das Profil weit verschlissen ist, erhöht sich der Schlupf und damit der Dieselverbrauch des Schleppers. Dann ist es eine gute Investition, neue Reifen anzuschaffen. Das ist in der Regel nach circa 4.000 bis 6.000 Einsatzstunden der Fall. Heutzutage lohnt sich die Investition aber oft schon früher, wenn z.B. neue Reifentechnologien Ihre landwirtschaftlichen Gespanne sparsamer und bodenschonender machen.

 

Was sind IF-Reifen und VF-Reifen?

Das gilt unter anderem in der Güllesaison. Reifen mit der neuen IF- oder VF-Technologie (IF = ‚Improved Flexion‘ – bessere Krümmung; VF = ‚Very High Flexion‘ – sehr stark krümmbar) bieten hohe Traglast bei extrem niedrigen Reifendrücken. So können Sie z.B. ein voll beladenes Güllefass mitunter mit nur 0,5 bar über den Acker bewegen. Das schont den Boden und sorgt anschließend für mehr Ertrag, da die Wurzeln Ihrer Folgekultur sich nicht durch Bodenverdichtungen kämpfen müssen. In Kombination mit einer Reifendruckregelanlage bringen Sie die Reifen wieder auf den richtigen Druck für die Straße, sobald Sie das Fass geleert haben und sich auf den Rückweg machen.

Hochwertige Traktorreifen steigern den Komfort

Neue, hochwertige Traktorreifen dienen natürlich auch dem Komfort. Sie können entscheidend zum Wohlbefinden des Fahrers beitragen. Die Lärmbelastung ist bei hochwertigen Reifen deutlich reduzierter als bei günstigen Traktorreifen. Da die Vibrationen des Traktors zum größten Teil durch die Reifen aufgefangen werden, können hochwertige Traktorreifen diese ebenfalls stark reduzieren. Diesen Effekt merken Sie dann schlussendlich auch in der Kabine und auf Ihrem Fahrersitz. Über die Jahre hinweg wird sich also auch Ihr Körper für diese Investition bedanken.

 

Der richtige Reifen für Ihr Einsatzgebiet

Reifen, die bereits montiert sind, wenn Sie einen neuen Traktor kaufen, passen in den seltensten Fällen zu Ihren geplanten Einsatzzwecken. Daher ist hier eine Anschaffung der passenden Traktorreifen ratsam.

Bei Arbeiten auf einem Acker ist es empfehlenswert, einen Reifen mit einer weicheren Beschaffenheit zu wählen.

Handelt es sich hingegen z.B. um einen Hof-, Forst- oder Transporttraktor, der fast nur auf harte, Untergrund unterwegs ist, haben manche Praktiker gute Erfahrungen damit, auf Forstreifen zu setzen. Sie sind besser gegen Beschädigungen geschützt, die z.B. einstechende Äste im Forsteinsatz verursachen könnten. Das schützt sie natürlich auch rund um den Hof oder auf der Straße gegen Beschädigung.

Nutzen Sie Ihren Traktor eher als Allrounder, der rund um den Hof, bei der Futtervorlage, auf der Straße und genauso auf Acker und Grünland zum Einsatz kommt, empfiehlt es sich, beim Reifenkauf vor allem auf geringen Verschleiß und damit hohe Laufleistung und Lebensdauer zu achten.

 

 

 

 

Related Posts

img
  • Thursday November 24, 2022
  • Tyre Care

Drei Fehler, Sie beim Kauf neuer Traktorreifen vermeiden sollten

Die Investition in neue Traktorreifen will gut überlegt sein, schließlich tragen die Reifen nicht unwesentlich dazu bei, dass Sie Ihren Ertrag auf den Feldern steigern. Daher überlegen Sie sich genau, welchen Reifen Sie benötigen. Zudem stellen neue Traktorreifen eine größere Investition dar. Noch ein Grund, warum der Kauf gut überlegt sein sollte. Mit diesen drei […]

  • Comments: 0
img
  • Tuesday November 22, 2022
  • Tyre Care

Wie lange halten Traktorreifen?

Traktorreifen gehören im Landwirtschaftsbetrieb zu den größten Investitionen, wenn es um die laufenden Kosten geht. Hier stellt sich schnell die Frage, wie lange Traktorreifen eigentlich halten. Eine pauschale Aussage kann man hierzu nur schwer treffen, aber in den meisten Fällen geht man von 3000 – 4000 Arbeitsstunden aus. Bei seltener Nutzung sollten Sie die Pneus […]

  • Comments: 0
img
  • Tuesday November 15, 2022
  • Tyre Care

Die Vorteile eines brandneuen Traktorreifens

In den häufigsten Fällen wird ihr Traktor nicht mit den passenden Reifen ausgeliefert. Die Hersteller nutzen hier günstige Reifen, welche nicht für Ihr Einsatzgebiet passend sein könnten. Daher ist eine Umbereifung auf einen neuen Reifen ratsam. Auch können abgenutzte Traktorreifen sehr unproduktiv und im schlimmsten Fall auch gefährlich sein.   Einsatzgebiet Mit einem brandneuen Traktorreifen […]

  • Comments: 0