Welche Höchstlast können meine Anhängerreifen tragen?

Es kann allzu leicht passieren, dass ein Anhänger überladen wird, was nicht nur schwerwiegende Folgen für die Karosserie, das Fahrgestell, die wichtigsten Komponenten und die allgemeine Sicherheit hat, sondern vor allem für den Verschleiß und die Unversehrtheit der Reifen.Wenn Sie also das nächste Mal im Internet nach „Anhängerreifen zu verkaufen“ oder „Anhängerreifen in meiner Nähe“ suchen oder eine Preisliste für Anhängerreifen durchsehen, sollten Sie die folgenden Ratschläge beachten, um sicherzustellen, dass Ihr Anhänger und seine Reifen niemals überlastet werden.

Die erste Angabe, die Sie bei der Auswahl neuer Anhängerreifen beachten sollten, ist die maximale Nutzlast des Anhängers selbst.Diese ist auf dem Serienschild des Anhängers gestempelt, das sich in der Regel an der Deichsel befindet.Wenn Sie diese Daten notiert haben, können Sie die Reifen für den Anhänger auswählen, die dieser Tragfähigkeit entsprechen.

Da Anhängerreifen die kleinsten Durchmesser haben, die an landwirtschaftlichen Maschinen verwendet werden, machen sie im Vergleich zu den Reifen des Traktors, der den Anhänger zieht, viele Umdrehungen, wobei der größte Unterschied natürlich bei höheren Geschwindigkeiten auftritt.Außerdem durchlaufen sie schnelle Zyklen zwischen Feld und Straße sowie zwischen voll beladenem und unbeladenem Zustand, die beide bei hohen Geschwindigkeiten stattfinden, wenn Erzeugnisse und Waren vom Feld zum Hof oder umgekehrt transportiert werden.

Das Überladen eines Anhängers, um die Anzahl der Ladungen zu minimieren, kann erhebliche Nachteile mit sich bringen, von der Belastung der Karosserie- und Fahrwerkskomponenten bis hin zur Beanspruchung der Räder und Anhängerreifen.Dies kann zu unerwarteten Servicekosten oder sogar zu einer Reifenpanne führen, die Stillstandzeiten für die Reparatur oder den Austausch des Reifens oder schlimmstenfalls einen Unfall zur Folge hat.

Ermitteln Sie den Lastindex

Um die maximale Tragfähigkeit der Reifen Ihres Anhängers bei korrektem Reifendruck zu bestimmen, ermitteln Sie die Tragfähigkeitskennzahl unter den Zahlen auf der Seitenwand des Anhängerreifens.Es handelt sich um eine Zahl zwischen 100 und 200, die der zulässigen Belastung des Reifens bei einem bestimmten Druck entspricht.Hinzu kommt der Buchstabe für den Geschwindigkeitsindex, der sich auf die Höchstgeschwindigkeit bezieht, für die der Anhängerreifen verwendet werden kann.Die Reifenhersteller stellen Tabellen mit Tragfähigkeits- und Geschwindigkeitsindizes für alle von ihnen hergestellten Reifenmodelle her. Anhand dieser Tabellen können Sie die Tragfähigkeit Ihres Anhängers und die Höchstgeschwindigkeit berechnen, mit der er gezogen werden soll, und so die geeigneten Anhängerreifen für die anspruchsvollsten Aufgaben des Anhängers auswählen.Denken Sie daran, dass ein Traktor zwar eine bestimmte Höchstgeschwindigkeit erreichen kann und die Reifen des Anhängers oder eines anderen Geräts für diese Geschwindigkeit ausgelegt sein können, die zulässige Höchstgeschwindigkeit des Anhängers oder des Geräts jedoch nicht so hoch sein darf wie die seiner Reifen oder des Traktors, der ihn zieht.

Alter und Zustand der Reifen prüfen

Die Höchstlast, die ein Anhängerreifen tragen kann, hängt jedoch nicht nur von seiner Tragfähigkeit ab.Sie wird auch stark von seinem Alter und Zustand beeinflusst.Anhängerreifen müssen, wie alle anderen Reifen auch, regelmäßig auf Schnitte, Risse und Sprünge sowie auf Abnutzungserscheinungen, insbesondere an den Seitenwänden, überprüft werden, die vor allem bei älteren Anhängerreifen und solchen, die mit zu niedrigem oder zu hohem Luftdruck betrieben wurden, auftreten können.Berücksichtigen Sie diesen Faktor bei der Beurteilung der Tragfähigkeit Ihrer Anhängerreifen.Unabhängig vom Reifentyp des Anhängers beträgt die Höchstlast für einachsige Anhänger/Geräte im Vereinigten Königreich 16 Tonnen, sie steigt auf 29 Tonnen für Anhänger/Geräte mit Tandemachsen und 32 Tonnen für solche mit drei Achsen.

Denken Sie daran, dass größere Reifen und mehr Luft für größere Lasten wichtig sind

Reifen von Arbeitsgeräten und Anhängern mit breiter und/oder langer Aufstandsfläche sind in der Lage, größere Lasten zu tragen, für die andernfalls ein höherer Druck erforderlich wäre. Dies ist nicht nur auf die größere Bodenaufstandsfläche und das größere Design zurückzuführen, sondern auch auf das höhere Luftvolumen im Inneren.Dadurch werden die Auswirkungen der Anhängerreifen und ihrer Last auf den Boden minimiert.

Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie im Internet nach „Anhängerreifen zu verkaufen“ oder „Anhängerreifen in meiner Nähe“ suchen oder eine Preisliste für Anhängerreifen durchsehen, die Sie ersetzen möchten.Sie helfen Ihnen, die beste Wahl zu treffen, wenn es um die Auswahl von Anhängerreifen geht, die für die maximale Tragfähigkeit Ihres Anhängers ausgelegt sind.

Related Posts

img
  • Tuesday January 24, 2023
  • Tyre Care

Beschleunigt ein ungeeigneter Luftdruck den Verschleiß meiner Traktorreifen?

Der Verschleiß Ihrer Traktorreifen ist unumgänglich. In regelmäßigen Abstand werden Sie nicht drumherum kommen, die Pneus zu erneuern. Doch es gibt ein paar Punkte, welche Sie beachten können, um den Verschleiß Ihrer Traktorreifen zu verlangsamen und die Lebensdauer zu erhöhen. Obwohl neue Traktorreifen mit zu den größten und wichtigsten Investitionen im laufenden Landwirtschaftsbetrieb gehören, wird […]

  • Comments: 0
img
  • Friday January 20, 2023
  • Tyre Care

Reifensischerheit – Gebote und Verbote

Traktorreifen kosten erst einmal viel Geld und sind eine große Investition für einen Landwirtschaftsbetrieb. Das gilt nicht nur für die allerneusten Pneus mit der besten Technologie, sondern auch für günstigere Varianten. In der Reifenentwicklung steckt viel Zeit und Material. Zudem sollen die Pneus den unregelmäßigen Grund standhalten und auch Sicherheit bieten. Daher wollen wir einmal […]

  • Comments: 0
img
  • Thursday January 19, 2023
  • Tyre Care

Was ist die maximale Belastung, die Ihre Traktorreifen tragen können?

Auch wenn man den Traktorreifen oftmals nur wenig Beachtung schenkt, so gehören sie dennoch zu den wichtigsten Komponenten am Traktor. Die Traktorreifen sind mit verantwortlich dafür, dass ihr Boden so gut wie möglich geschont und wenig verdichtet wird. Ebenso haben Ihre Pneus großen Einfluss auf den Fahrkomfort und wie wohl sie sich in der Fahrerkabine […]

  • Comments: 0