Wie wähle ich Traktorreifen aus, um meine Erträge zu verbessern?

Es mag den Anschein haben, dass die Wahl der Traktorreifen nicht direkt mit den Erträgen bei der Ernte zusammenhängt. Die Auswirkungen, die die Reifen Ihres Traktors auf Ihre Felder haben, können jedoch einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit des Bodens haben – und damit auch darauf, wie Ihre Pflanzen letztendlich gedeihen. Wenn Sie also im Internet nach „Traktorreifen zum Verkauf“ oder „Traktorreifen in meiner Nähe“ suchen oder eine Preisliste für Traktorreifen durchsehen, finden Sie hier ein paar Tipps für die Auswahl von Traktorreifen, die Ihnen helfen können, Ihre Erträge zu verbessern.

Ziehen Sie Traktorreifen mit erhöhter Biegung (IF) oder sehr hoher Biegung (VF) in Betracht.

Die Konstruktion moderner Traktorreifen hat sich in den letzten Jahren in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt. Einer der wichtigsten Bereiche, in denen Verbesserungen vorgenommen wurden, ist die Seitenwandkonstruktion, die eine neue Kombination aus Flexibilität und Festigkeit ermöglicht. Zu den wichtigsten Entwicklungen gehören Traktorreifen mit erhöhter Biegesteifigkeit (IF), die es dem Eigentümer und Fahrer ermöglichen, 20 % höhere Lasten bei Standardbetriebsdruck oder die gleiche Last bei 20 % niedrigerem Druck zu tragen. Im letzteren Fall wird durch den niedrigeren Druck die Aufstandsfläche des Traktorreifens maximal vergrößert, was die Bodenbelastung deutlich verringert und sich somit positiv auf die Ernteerträge auswirkt.

Für Traktorbesitzer, die Traktorreifen suchen, die eine noch größere Flexibilität in Bezug auf Tragfähigkeit und Reifendruck bieten, gibt es eine weitere Klasse von Traktorreifen, die Very High Flexion (VF). VF-Traktorreifen können bei gleichem Betriebsdruck 40 % mehr Last tragen oder die gleiche Last bei 40 % niedrigerem Druck.

Keine der beiden Optionen IF oder VF hat Auswirkungen auf die Geschwindigkeitseigenschaften des Traktorreifens, so dass auch bei dem niedrigsten zulässigen Druck mit der vollen Nenngeschwindigkeit des Traktorreifens gefahren werden kann.

Wie wähle ich Traktorreifen aus, um meine Erträge zu verbessern

Sehen Sie sich das Profil und die Aufstandsfläche des Traktorreifens genau an

Ein Traktorreifen, der die Last über ein breites Profil verteilt und eine große Aufstandsfläche aufweist, hat natürlich auch die größtmögliche Bodenaufstandsfläche. Dadurch wird die maximale Kraft des Traktors von der Kraftübertragung auf den Boden und auf alle Geräte, die der Traktor zieht, übertragen. Das Ergebnis sind Feldarbeiten, die mit größerer Wahrscheinlichkeit rechtzeitig abgeschlossen werden können, was sich direkt auf die Ernteerträge auswirkt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Gewicht des Traktors auf die größtmögliche Fläche verteilt wird, was die Bodenverdichtung minimiert und sich positiv auf die Ernteerträge auswirkt, da ein nicht verdichteter Boden es den Pflanzen ermöglicht, ein besseres Wurzelsystem zu entwickeln, so dass sie mehr Bodennährstoffe erreichen und nutzen können. Außerdem kann das Wasser besser durch das Bodenprofil versickern, wodurch sichergestellt wird, dass die Pflanzenwurzeln nicht durchnässt werden.

Wären Spezialreifen für Traktoren eine Option für bestimmte Aufgaben?

Traktorreifen mit breiter Auflagefläche können eine Überlegung wert sein, wenn Sie zu Beginn der Saison, wenn die Pflanzen noch klein sind, Aufgaben wie das Spritzen oder Ausbringen von Dünger auf kombinierbaren Kulturen durchführen. Sie bieten die größtmögliche Breite der Aufstandsfläche des Traktorreifens, die größtmögliche Bodenaufstandsfläche und den geringstmöglichen Bodendruck. Wenn Sie Gras als Futterpflanze anbauen, können Rasentraktorreifen eine weitere Alternative zu herkömmlichen Traktorreifen sein, um minimale Ernteschäden und maximale Erträge in Graskulturen zu gewährleisten. Sie haben ein rautenförmiges Profil und sind so konzipiert, dass sie auf der Oberfläche der Grasnarbe arbeiten, ohne sich in diese einzugraben.

Befolgen Sie diese Tipps, wenn Sie im Internet nach „Traktorreifen zum Verkauf“ oder „Traktorreifen in meiner Nähe“ suchen oder eine Preisliste für Traktorreifen durchsehen, und Sie sollten in der Lage sein, die richtigen Traktorreifen für Ihre Maschine zu finden, die möglicherweise zur Verbesserung Ihrer Ernteerträge beitragen werden.

Related Posts

img
  • Tuesday January 24, 2023
  • Tyre Care

Beschleunigt ein ungeeigneter Luftdruck den Verschleiß meiner Traktorreifen?

Der Verschleiß Ihrer Traktorreifen ist unumgänglich. In regelmäßigen Abstand werden Sie nicht drumherum kommen, die Pneus zu erneuern. Doch es gibt ein paar Punkte, welche Sie beachten können, um den Verschleiß Ihrer Traktorreifen zu verlangsamen und die Lebensdauer zu erhöhen. Obwohl neue Traktorreifen mit zu den größten und wichtigsten Investitionen im laufenden Landwirtschaftsbetrieb gehören, wird […]

  • Comments: 0
img
  • Friday January 20, 2023
  • Tyre Care

Reifensischerheit – Gebote und Verbote

Traktorreifen kosten erst einmal viel Geld und sind eine große Investition für einen Landwirtschaftsbetrieb. Das gilt nicht nur für die allerneusten Pneus mit der besten Technologie, sondern auch für günstigere Varianten. In der Reifenentwicklung steckt viel Zeit und Material. Zudem sollen die Pneus den unregelmäßigen Grund standhalten und auch Sicherheit bieten. Daher wollen wir einmal […]

  • Comments: 0
img
  • Thursday January 19, 2023
  • Tyre Care

Was ist die maximale Belastung, die Ihre Traktorreifen tragen können?

Auch wenn man den Traktorreifen oftmals nur wenig Beachtung schenkt, so gehören sie dennoch zu den wichtigsten Komponenten am Traktor. Die Traktorreifen sind mit verantwortlich dafür, dass ihr Boden so gut wie möglich geschont und wenig verdichtet wird. Ebenso haben Ihre Pneus großen Einfluss auf den Fahrkomfort und wie wohl sie sich in der Fahrerkabine […]

  • Comments: 0